Der „Wandertag“ des Schützenvereins Neuenfelde war wieder ein voller Erfolg. 70 Schützenschwestern, Schützenbrüder, Ehepartner und Kinder nahmen an der diesjährigen Veranstaltung am 21. März teil.

Der Festausschuss hat ein tolles Programm ausgearbeitet. Um 9.30 Uhr trafen wir uns im Schützenheim zu einem gemeinsamen Frühstücksbüfett. Frisch gestärkt machten wir uns dann auf den Weg zum Hamburger Flughafen. Durch die starke Beteiligung mussten erstmalig zwei Busse eingesetzt werden. Auf dem Flughafen nahmen die Schützenmitglieder dann an einer sehr interessanten Modelflugshow teil. Erklärt wurde u.a. das komplizierte Starten und Landen der zahlreichen Flugzeuge im Minutentakt. Besonders bemerkenswert war die maßstabsgetreue Nachbildung des Flughafens, die unter Nachtbedingungen ein tolles Bild mit den vielen Lichtern bot.

Auf dem Rückweg zum Schützenheim wurde beim „Hamburger Michel“ Station gemacht. Nach der umfangreichen Restauration erscheint das Hamburger Wahrzeichen in einen einem glanzvollen Licht.

Den Abschluss des Tages bildet das traditionelle Kaffeetrinken im Schützenheim. Die Damen bestritten wiederholt einen Schießwettkampf. Als Preise wurden zahlreiche Blumengestecke ausgegeben, die auch den Frühlingsbeginn symbolisieren.

Ich bin mir sicher, dass der Festausschuss auch für das kommende Jahr einen interessanten Wandertag organisieren wird. Es macht viel mehr Spaß, Hamburg und Umgebung in Gesellschaft zu erkunden. (Helwig Schwartau)

Bildergalerie

 

 

SV Neuenfelde

Kalender

<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
2425262730
31      

Kommende Termine

Nationale Klimaschutzinitiative

bmub logo gefoerdert de

WEB NKI

Gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.