Plakat 2019

Achtung Proklamation am Sonntag auf 17:30 Uhr vorgezogen!!!!

Festfolge 

 

Flyer PlakatFlyer Seite 3 1

Toller Königsball mit hoher Beteiligung

Bild Königsball 2018 Mittel
Unser Schützenkönig Hartwig Stehr lädt zum Königsball ein und sehr viele Mitglieder kommen. Lange her, dass die Marke mit 200 Teilnehmern nicht nur überschritten, sondern deutlich überschritten wird. 235 Gäste haben viel Spaß und tanzen bis in den Morgen hinein.

Trainingspokal – jetzt anmelden

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
wir möchten das Schützenheim wieder mit Leben erfüllen und starten daher ab dem 15. November mit dem Luftgewehr-Trainingspokal (20 Schuss Standauflage). Geschossen wird jeweils am Donnerstag von 19.30 bis 21:30 Uhr.
Meldet euch bitte bis zum 12. November bei Jörn Oben an (Tel. 040 745 78 16, noch besser per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Dich erwartet: Nach der Anmeldung werden jeweils Gegner (Einzel und Mannschaft) zugelost, diese müssen im Zeitraum 15. November bis 13. Dezember schießen. Dann wird die nächste Runde gelost, usw. Die letzten acht Schützen (Mannschaften) starten dann im April im Finale.

Würdenträger 18 1 Medium

Schützenkönig Hartwig Stehr mit seiner Königin Martina und die beiden Adjutantenpaare Dietrich & Birgit Schacht und Ralf & Birgit von Eitzen

Die Mitglieder des Schützenvereins haben es geschafft.
Nach über 4.500 Arbeitsstunden ist das Anfang der 80iger
gebaute Vereinshaus des Schützenvereins Neuenfelde
modernisiert und kann für das Sportschießen sowie für
traditionelle Veranstaltungen wieder voll genutzt werden.

Eröffnung 1Medium

Zum ganzen Artikel

Holger Dierks ist neuer Vize-König

Vizekönig Medium
Holger hat sich mit einer satten 20 gegen starke Konkurrenz durchgesetzt.
Es gab spannende Wettkämpfe rund um das Eröffnungsschießen.

Ergebnisse Frühjahr 2018

Eröffnungsschießen Wir starten in die Kleinkaliber – Saison

Wann: Freitag, den 13. April 2018, Beginn 18:00 Uhr

Wandertag 18. März 2018

Am 18. März haben wir mit knapp 60 Personen das neu erbaute Lagerhaus Palm besichtigt.
Um 9:30 Uhr haben wir uns zum Frühstücken im Deutschen Haus Maak eingefunden, um uns erst einmal anständig zu stärken.Frühstück1 Medium

2. Bundesliga – SV Neuenfelde in der Aufstiegsrunde


Der Schützenverein Neuenfelde ist sportlich weiterhin im Aufwind. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Hamburger Verbandsliga hatte sich unsere Jugendmannschaft für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga qualifiziert. Viele Vereine „kaufen“ sich Schützen aus dem Umfeld zu, unsere Aufstiegsaspiranten stammen alle aus Neuenfelde. Dies ist der Lohn für eine seit Jahren gezielte und sehr arbeitsintensive Jugendarbeit. Aber wie hat sich unsere so junge Mannschaft im „Erwachsenenfeld“ geschlagen?

König werden, Schießbedingungen erleichtert

Auf der Jahreshauptversammlung des SV Neuenfelde am 25. Februar 2018 wurde reichlich und intensiv über die Teilnahmebedingungen auf der Königsscheibe diskutiert. Man möchte den Teilnehmerkreis erweitern und damit auch wieder den Wettkampf um die Königswürde interessanter gestalten.

Der renovierte Neuenfelder Schützensaal ist eine Augenweide. Davon konnten sich 160 Gäste überzeugen und feierten dann bis tief in die Nacht. Wie nicht anders zu erwarten, kostete unser Schützenkönig Jürgen Mohr das erste Bier am neuen Tresen: „Schmeckt super in solch einer tollen Atmosphäre, wird wohl nicht das letzte Glas sein“. Jedenfalls wurde er dann öfters am Tresen erblickt.

Mitten in der Umbauphase konnten wir unser Sommerschiessen am 10. September ausrichten. Die Toiletten sind schon wieder betriebsbereit. Somit konnten wir ausgiebig mit dem Schiessbetrieb beginnen. Das Schießen auf dem Vogel war nach einem intensiven Beschuss dann gegen 19:00 Uhr beendet. In der anschließenden Preisverteilung haben folgende Schützinnen/Schützen ihre Auszeichnungen erhalten.

Unsere neuen Würdenträger sind:

Hartwig Stehr mit seinen beiden Adjutanten Dietrich Schacht und Ralf von Eitzen

Würdenträger 18 1 Medium

Schützenkönig Hartwig Stehr mit seiner Königin Martina und die beiden Adjutantenpaare Dietrich & Birgit Schacht und Ralf & Birgit von Eitzen

 

Würdenträger 18 2 Medium

Damenkönigin Angela Sabrotski mit ihren Adjutantinnen Martina Schartau und Ines Oben

Würdenträger 18 3 Medium

Würdenträger 18 4 Medium

Jungschützenbestmann Henning Kreft mit seinen Junkern Tom Dierks und Nils Bevernick

Würdenträger 18 5 Medium

Damenbeste Emma von Eitzen mit ihren Hofdamen Julia Quast und Johanna Schultze

Würdenträger 18 6 Medium

Das Kinderkönigspaar Marieke Maak und Moritz Quast

Würdenträger 18 7 Medium

Das neue Prinzenpaar Jana Greve und Carsten Kleiber

Würdenträger 18 8 Medium

Spielmannzugbeste Ann-Kathrin Jepp

Würdenträger 18 9Medium

Bürgerkönig Armin Roscher

 

Am 20. November fand unsere dies jährige Kaffeetafel mit den Ehrenmitglieder statt. Viele Ehrenmitglieder haben daran teilgenommen und es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen.

Weiterlesen: Kaffeetafel der Ehrenmitglieder

Am 23.10.2016 fand im Rahmen des Landeskönigsschießen in Maschen die Proklamation der Landesjugendkönige statt. Das Schießen hierzu wurde bereits am 11.09.2016 auf unserem Schießstand durchgeführt.
Zu dieser Siegerehrung wurden mit Nele Bewernick, Jette von Bargen und Tom Moritz drei Jugendliche aus unserem Verein durch den Landesverband eingeladen.

In geselliger Runde, mit einem leckeren Büffet von Britta Rehder und guter Bewirtung von der Weißen Schürze haben die Abteilungen ihre Treffsicherheit gezeigt. Unsere Damen hofften wieder auf einen Sieg, sind dann aber mit dem 4. Platz auch ganz zufrieden.

Die Außerordentliche Mitgliederversammlung am 29. September 2016 hat die vorgelegte Planung für die weitere Modernisierung des Schützenheims ab 2017 einstimmig gebilligt und den Vorstand beauftragt die Planung umzusetzen. Die Einzelheiten der Planung könnt ihr der folgenden Präsentation entnehmen.

 

(Gerd Behr)

 

Weiterlesen: Modernisierung unseres Schützenheims geht weiter

SZ PlakatTdoT 2016

Auch dieses Jahr hat der Schützenverein wieder einen König:

Heino Wolkenhauer mit seinen Adjutanten Harald Prange und Matthias Bartels.

Die weiteren Würdenträger und Sieger in diesem Jahr:

„Auge in Auge mit den Giganten“

Bei strahlendem Sonntagswetter trafen sich am 22. März 2015 fast 60 Mitglieder unseres Schützenvereins, um an der diesjährigen Ausfahrt teilzunehmen. Ab 09:30 Uhr starteten wir mit einem zünftigen Brunch im Deutschen Haus nach Art des Hauses H. H. Maak. In geselligen Runden gab es ausreichend Gelegenheit, bei Kaffee, Brötchen und sonstigen Leckereien den Sonntagvormittag gestärkt zu beginnen.

Jungschützenkönig des Ortsamtsbereiches Süderelbe

1998 hatte die CDU-Fraktion im damaligen Ortsausschuss Süderelbe einen Wanderpokal für diesen Wettbewerb gestiftet. Den dazugehörigen Orden für den jeweiligen Sieger stiftet die CDU noch heute.

 

Eröffnungsschießen 2015

Nachdem unsere Mitglieder schon ungeduldig  auf den Start der Kleinkaliber Saison gewartet haben, war es am 27.03. endlich soweit. Und kaum hatten sich die Klappen der Schießbahnen geöffnet wurde es Spannend, im Wettkampf um die einzelnen Disziplinen.

Neben dem Höhepunkt, dem Schießen um den Vizekönig-Titel, gab es dieses Jahr neben unserer Bildscheibe, dem Brustwehrschießen und dem Bundesorden auch wieder die Vereinsmeisterschaft im traditionellen Schnurbedingungsrahmen und erstmals auch eine Standauflage Zielfernrohr Konkurrenz.

Wurfscheibenschießen in SV Neuenfelde

Nachdem wir jetzt schon seit ein paar Jahren auch aktiv im Wurfscheibenschießen geworden sind, ist es an der Zeit etwas über uns zu berichten. Angefangen hat es mit ein paar Jungjägern, die Lust darauf hatten, auch sportlich mit der Flinte zu schießen. Von dieser Begeisterung haben sich dann mehrere Schützen anstecken lassen, so dass wir heute schon etwas stolz auf unsere Entwicklung zurück blicken können.

Aus den ursprünglich 3 Schützen sind mittlerweile neun geworden, die sich in Zusammenarbeit mit dem SV Wilstorf in Ardestorf am Stand einfinden und dort Trainieren.

 

Auf der Jahreshauptversammlung wurden für langjährige Mitgliedschaft auzgezeichnet.

 

Laura-Marie Bartels Landesschülerkönigin 2014/15

Laura-Marie ist erst 12 Jahre alt und schreitet von Erfolg zu Erfolg. Im Juni zur Neuenfelder Kinderkönigin proklamiert folgt nun die Würde Landesschülerkönigin 2014/15. Laura-Marie ist seit zwei Jahren aktiv und zählt zu den Hoffnungsträgern des Schützenverein Neuenfelde.

Fynn Genning Landesjuniorenkönig 2014/15

Amtierender Landesmeister in den Disziplinen LG-Freihand sowie KK-Liegend und nun die Krone des Landesjuniorenkönigs errungen, besser hätte das Jahre 2014 nicht verlaufen können. Sein Wunsch ist nun, sich für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Die Ehrenmitglieder haben sich zu ihrem traditionelle Treffen im November getroffen. In einer lockeren Atmosphäre und bei reichlich Kaffee und Kuchen verbrachten sie einen kurzweiligen Nachmittag.

Sommerschiessen – unser Vogelkönig 2014/15 ist in diesem Jahr eine Vogelkönigin
und heißt Ina Meinschien.
Das Sommerschiessen wurde wie in den vergangenen Jahren gut besucht.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

zu unserem diesjährigen Sommerschießen laden wir Euch

am : Sonntag, den 31. August 2014
ab : 13:00 Uhr im Schützenheim Neuenfelde

recht herzlich ein!

 

Der diesjährige König ist Oliver Schmidt-Wiechers

Koenigsteam2014-15 2

Mit seinen Adjutanten Gerd Behr und Helmut Palm

 

Die weiteren Würdenträger und Sieger 2014 sind:

Der diesjährige König ist Oliver Schmidt-Wiechers

Koenigsteam2014-15 2

Mit seinen Adjutanten Gerd Behr und Helmut Palm

 

Die weiteren Würdenträger und Sieger 2014 sind:

 

 König

Oliver Schmidt-Wiechers

 Adjutant

Gerd Behr

 Adjutant

Helmut Palm

 Bestmann auf der Königsscheibe

Helmut Diercks

Damenkönigin (älter 25 Jahre)

Gabi Diercks

 Vizekönigin

Ina Meinschien

 Höchste Ringzahl

Ina Meinschien

Damenbeste (bis 25 Jahre)

Claudia Prigge

 Hofdame

Theresa Meier

 Hofdame

Sarah Plagge

 Damenklunker

Dörte Quast

Jungschützenbestmann

Niklas Schacht

 Junker

Henning Pöppe

 Junker

Henning Prigge

Bester der Jungschützenbesten

Helmut Diercks

Spielmannszugbester

Christopher Jepp

 Kinderkönigin

Laura Marie Bartels

 Kinderkönig

Ben Moritz

 Bürgerscheibe

Angela Harms

 Familien- und Betriebsschießen

Huckedusters (Ina Meinschien)

Treffen der ehemaligen Schützenkönige und Königinnen.

Es haben sich in diesem Jahr von den geladenen ex Königen und Königinnen viele angemeldet. Die Herren saßen gemütlich im Schützenheim. Nach einem leckerem Essen wurde der Klunker für den besten Treffer vergeben.

Eröffnungsschießen 2014

Oliver Schmidt-Wiechers ist unser Vizekönig 2014/2015

Der Neuenfelder Schützenverein startet die Kleinkaliber Saison im April traditionell mit dem Eröffnungsschießen. Bei guter Beteiligung wurde es eine gelungene Veranstaltung.

Wandertag 2014Wandertag1

N D R
„Das schönste am Norden ist unser Wandertag"

Unter diesem Motto ging es in diesem Jahr zum NDR

Im November treffen sich die Ehrenmitglieder des Schützenvereins Neuenfelde zum traditionellen Kaffeetrinken. Ein schöner Sonntagnachmittag mit reichlich selbst gebackenen Torten und Butterkuchen. In diesem Jahr wurde noch einmal der Film von unserem 100-jährigen Jubiläum gezeigt.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
anbei findet Ihr das diesjährige Neujahrsschreiben sowie eine Übersicht über die nächsten Termine.
Wir wünschen Euch frohe Festtage und einen „Guten Rutsch" ins neue Jahr!

Termine

 

Siegerliste Abteilungspokal 2013

 

Sommerschiessen - unser Vogelkönig 2013 heißt Norbert Ratzow

Das Sommerschiessen in diesem Jahr wurde gut besucht. Die einzelnen Wettkämpfe
waren bis zum Schluss spannend. Besonders beim Vogelschiessen ist die Spannung groß,
wer trifft den Rumpf so, dass er fällt.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
der Termin für unser diesjähriges Sommerschießen naht.
Wann:

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

das diesjährige Sommerschießen mit vielen interessanten Wettbewerben findet statt!
Wann:

Gerd Behr gewinnt Königsklunker

Die Ex-Könige treffen sich einmal im Jahr in geselliger Runde. Es wird gegessen und getrunken sowie „auch Mal" ein Kümmel/Jägermeister zur Verdauung zu sich genommen. Auch in diesem Jahr war die Stimmung gut. Dazu haben sicherlich die Damen beigetragen, die sonst parallel ihre eigene Veranstaltung organisieren.

Heino Wolkenhauer - Vizekönig 2013/14

Der Schützenverein Neuenfelde startet die Kleinkaliber-Saison im April traditionell mit den Eröffnungsschießen. Trübes Wetter, aber die Veranstaltung war besser als in den Vorjahren besucht.

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

vielen Dank, dass Ihr auch in diesem Jahr so zahlreich
an unserem Preis und Pokalschießen teilgenommen habt.

König 2013/14 ist Dirk Quast

mit seinen Adjutanten Norbert Ratzow und Mario Liguori

Die weiteren Würderträger und Sieger in diesem Jahr:

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
das Schützenfest naht und hier noch eine Info

Der Film vom 100-jährigen Schützenjubiläum ist fertig und kann am Schützenfest-Donnerstag beim Kommers erworben werden.

„Sportschießen der Jugend im SV Neuenfelde“

 

Liebe Mitglieder und Interessierte des Fördervereins,
Das Schützenfest „2013“ ist angesagt!

Und wieder treffen sich die Fördermitglieder am „Schützenfest-Sonntag“ (16. Juni) um 15.00 Uhr im Festzelt.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
am 24. Februar 2013 hat unsere diesjährige Jahreshauptversammlung stattgefunden. Die wichtigsten Ergebnisse kurz zusammengefasst findet ihr in dem beiliegenden Vereinsschreiben. Außerdem findet ihr in der Anlage zu dieser E-Mail die Liste der Termine für das Schützenjahr 2013.

SV Neuenfelde besucht den HSV

 

Auch in diesem Jahr hat unser Festausschuss wieder eine tolle Ausfahrt organisiert. Das Ziel: Die Fußball-Arena vom Hamburg Sportverein. Vor der Fahrt mit dem Doppeldecker-Bus haben wir uns in Francop bei einem ausgiebigen Frühstück gestärkt. Sabine und „Biber“ Maack wissen, wie man Gäste mit frischen Brötchen, Wurst , Salate und Rührei auch bei schlechtem Wetter in Stimmung bringt. Dazu einen Roten, einen Korn oder einen Kümmel von unserem Geburtstagskind Sabine.

Am 24.02.2013 findet die diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Die Einladung inkl. Anlage ist als PDF angefügt.

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Anlage

Einladung Wandertag

wir haben ein tolles Jubiläumsjahr gehabt und viele positive Rückmeldungen erhalten. Bei den zahlreichen einzelnen Veranstaltungen, angefangen beim Torfrockkonzert, über den Jubiläumskommers und den Bunten Abend, das große Kinderfest und schließlich der eindrucksvolle Jubiläumsumzug, abschließend die Ausstellung beim Neuenfelder Markt, wird sicherlich jeder seinen persönlichen Favoriten haben.

Im November lädt der Schützenverein Neunfelde traditionell seine Ehrenmitglieder zum Kaffee trinken ein. Ein schöner Nachmittag mit reichlich Torte und Butterkuchen. Mit Interesse verfolgten die Mitglieder einen Vortrag über das vergangene 100- jährige Jubiläum.

Das Sommerschießen war sehr gut besucht und damit ein voller Erfolg. Das veränderte Programm mit dem Partnerschießen und den Vergleichskampf der Königsversicherungen wird gut angenommen. 
Den Höhepunkt stellt aber das Vogelschießen dar. In diesem Jahr gewann Christian Behr. Kein Zufall, da Matthias seit seinem Vereinsbeitritt aktiv schießt und schon mehrfach bei Kreis- und Landesmeisterschaften Erfolge feierte. Mit 99 Ringen von 100 möglichen Ringen gewann Matthias auch die Ordensscheibe. Damit ist er für die kommenden Jahre ein heißer Favorit auf die Würde „Jungschützenbestmann".

Die Jugend kann schießen. Dies mussten die älteren Schützen im Verein wieder einmal neidlos anerkennen. Mark Bronsert, Christian Behr, Fynn Genning, Nils Bewernick und Leon Beier gewannen den Abteilungspokal. Unter dem Namen „Dienstags-Training“ verwiesen sie mit dem Luftgewehr (Standauflage) die 15 übrigen Mannschaften auf die Plätze.

Hallo liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder.
Wer noch einen Weihnachtsbraten braucht - an diesem Sonntag findet unser Geflügelschießen statt.
Start 10:00 Uhr - Ende 13:00 Uhr

Umbüdeln im "Alten Land"

Zusammen mit Bundt´s Gartenrestaurant führt der Schützenverein Neuenfelde wieder 5 Umbüdel-Abende durch.

Am 28.6.2012 findet die diesjährige Preisverteilung statt. Die Endergebnisse dazu können hier eingesehen werden.

Neuenfelde hat wieder einen Schützenkönig

Auch in diesem Jahr wurde gibt es wieder einen neuen Schützenkönig. Die Königswürde hat Hendrik Benitt errungen.

Seine Atjutanten sind Dirk Feldmann und Ralf Wiegers.

SchuetzenkoenigHendrikBenitt

Die weiteren Sieger und Würdenträger in diesem Jahr:

Den Ablauf des Jubiläumsfestes am 17. Juni 2012 gibt hier als PDF.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

auch unsere Nachbarvereine Estebrügge und Ovelgönne feiern dieses Jahr Jubiläum. Daher folgende Information von Eurem König und Eurem 1. Vorsitzenden (siehe Anlage).

Viel Spaß beim Feiern... :-)

Christoph Rübcke

Das Schützenfest steht vor der Tür. Deshalb hier ein paar Informationen und die diesjährige Festfolge.


Dirk Quast Vizekönig 2012

Im Rahmen des Eröffnungsschießens wurde der diesjährige Vizekönig ermittelt. Es ist Dirk Quast.

Weitere Ergebnisse des Trainingspokals und des Erööfnungsschießens:

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
der Wandertag war ein toller Erfolg. Aber nun wollen wir uns wieder sportlich betätigen.
Wie in den Vorjahren starten wir mit dem Eröffnungsschießen in die Kleinkaliber - Saison.
Neben dem Schießen um die Würde des Vizekönigs könnt Ihr die Schnurbedingungen erfüllen.
Wir sehen uns am Freitag, dem 20.04.2012, ab 18:00 Uhr im Schützenheim.

Das vollständige Programm.

Mit Schützengruß
Christoph Rübcke
Aufgrund des diesjährigen Jubiläums kann das Treffen des Sponsorenclubs nicht wie gewohnt Schützenfest-Sonntag stattfinden. Näheres zu einem Alternativtermin finden sich im Anschreiben des Sponsorenclubs.
Wichtige Informationen zu unserem Jubiläum
den aktuellen Terminplan,
Anschreiben - Nachlese der Jahreshauptversammlung
sowie die Einladung zu unserem diesjährigen Wandertag.

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,

das Jahr 2011 geht zu Ende und wir starten in das Jubiläumsjahr zum 100-jährigen Bestehen unseres Vereins.

Unser Jubiläums-Team hat in den vergangenen fast zwei Jahren viele hervorragende Ideen und Vorstellungen entwickelt, die es in den kommenden Monaten praktisch umzusetzen und mit Leben zu erfüllen gilt. Dazu werden noch viele helfende Hände gebraucht, damit wir dann im Sommer auf ein hoffentlich gelungenes Fest zurückblicken können. Eine umfassende Information zu unserem Fest erhaltet ihr auf der Jahreshauptversammlung.

Günter von Riegen mit dem besten Schuss

SV-Neuenfelde im Verband und Kreis erfolgreich

Anna-Sophie Bartels, Nino Liguori, Ralf von Eitzen und Kerstin Behrendt bei Titelkämpfen erfolgreich

Am 17. Februar 2012 ist der fünfzigste Jahrestag der großen Sturmflut von 1962.

Aus diesem Anlass finden an vielen Orten Gedenkveranstaltungen statt. Eine davon im Schützenheim Neuenfelde.

Die Jahreshauptversammlung wird deshalb auf Sonntag, 19. Februar 2012 um 16:00 Uhr verschoben.

PlakatJungschuetzenball2011

Erziehungsbeauftragung (pdf)

Sommerschießen 2011

 

am:  Sonntag, den 28. August 2010

ab: 14:00 Uhr

  • neben dem traditionellen Schießen erwartet Euch:
  • „Warmes vom Grill" (ab 15:30 Uhr)
  • für unsere jüngsten Gäste :
    • Schießen mit dem Laser-Gewehr (ca 15:00 - 17:00 Uhr)

 

Bestellung des Gruppenbildes auch Online möglich.

Gruppenbild

Das Vereinsfoto (natürlich ohne Wasserzeichen) anlässlich des 100 Jährigen Jubiläums kann noch bis zum 28.8.2011 unter der E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bestellt werden.

Bilder können ebenfalls am 28.8.2011 im Rahmen des Sommerschießens bestellt werden.

Die Preise:

20cmx30cm 20EUR
30cmx45cm 45EUR

 

 

Das Schützenfest ist vorbei, die letzte Veranstaltung ist die kommende Preisverteilung. Hier die Ergebnisse der diesjährigen Wettbewerbe.

 

König 2011/2012 und damit Jubiläumskönig ist

Ralf von Eitzen

Mit Rolf Quast und Thorsten Hintze.

koenig

Die weiteren Würdenträger des Jahres 2011:

Schützenfest 2011

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
die Vorbereitungen für das Schützenfest 2011 laufen auf Hochtouren. Wir hoffen wieder auf gutes Wetter und ein tolles Fest.

Als ersten Termin bitte Sonntag, den 5. Juni 2011 vormerken. Nach dem Kirchgang treffen wir uns bei der Familie Stahmer zum Vereinsfoto für das 100-jährige Jubiläum. Nicht so fleißige Kirchgänger können natürlich auch zu 11:30 Uhr direkt kommen. Wir bitten um eine starke Beteiligung. Für Grillwurst und Getränke ist gesorgt. Beim Schnellfeuerschiessen winken attraktive Preise.

Treffen der ehemaligen Majestäten und Königinnen

Helwig Schwartau gewinnt „Königsklunker"

 

Seit fünf Jahren treffen sich die Ex-Majestäten und die Königinnen regelmäßig zu einem Festessen mit anschließendem Programm. Erstmalig wurde am Sonntagmittag in Schützenheim gemeinsam „gebruncht" und dann in geselliger Runde gefeiert. Gezeigt wurden Filme von der Gerichtsverhandlung beim „Brenner" (über die Königsentführung und die Folgen wurde ja schon ausgiebig berichtet) und über das Königsjahr von Johann Quast 1980/81.

Matthias Bartels, Vizekönig 2011/12

Es war knapp, aber es hat gereicht. Matthias Bartels setzte sich gegenüber 11 Mitbewerbern um die Würde des Vizekönigs 2011/12 durch. Mit einer „satten" 20 feuerte Matthias den besten Schuss ab. Dies Ergebnis hielt der Schießausschuss bis zur Proklamation geheim, zumal Dirk Quast ebenfalls ins Zentrum traf. Die mit Spannung erwartete Entscheidung lieferte dann zur späten Stunde die Teilermaschine.

Jubiläum 100 Jahre Schützenverein Neuenfelde


Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

die Feierlichkeiten beginnen, der erste Termin steht fest.

Am Sonntag, den 5. Juni 2011(dieses Jahr) treffen wir uns zu einem Vereinsfoto auf dem Firmengelände der Spedition Werner Stahmer.

Vereinsfoto_alt

Beginn der Aufnahmen 11:30 Uhr

(nach dem Kirchgang/Kranzniederlegung), bitte seid pünktlich. Nicht so eifrige Kirchgänger können natürlich auch direkt zu Stahmer kommen.

Anschließend wird vor dem Schützenheim gegrillt, die Küche kann somit zuhause kalt bleiben.
Wir hoffen, wie vor 25 Jahren, auf eine starke Beteiligung der Vereinsmitglieder.
Übrigens wird das Vereinsfoto in der Festschrift veröffentlicht. Für die Festschrift benötigen wir unbedingt noch alte Fotos. Diese bitte zum Fototermin mitbringen oder bei Karin Quast abgeben.

Mit Schützengruß

Das Festkomitee 100 Jahre SV Neuenfelde


Jahresterminplan

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,
die ersten Veranstaltungen des Jahres 2011 liegen bereits hinter uns und unsere Jahreshauptversammlung, erstmals im Schützenanzug, war deutlich besser als im Vorjahr besucht.  

Jahreshauptversammlung 2011 gut besucht

Zahlreiche Mitglieder informierten sich am Freitag, den 18. Februar 2011, über die Entwicklung des Schützenvereins Neuenfelde. Nach den Ehrungen, die im festlichen Rahmen erstmalig in Schützenuniform vorgenommen wurden, berichtete Gerd Behr über einen stabilen Mitgliederstand und die weitgehend abgeschlossenen Renovierungsarbeiten im Untergeschoss.
Melanie Diercks erinnerte an die tolle Feier zum 25-jähigen Jubiläum. Martina Wiechers berichtete von der guten Kassenlage des Vereins, die in 2011 zusätzliche Anschaffungen für den Sport zulässt.

Gerichtsurteil ist gesprochen

Am 12. Februar 2011 fand beim „Brenner" die Gerichtsverhandlung über die Entführung des Neuenfelder Schützenkönigs statt. Die Schützenkönige aus Jork-Borstel, Ladekop und Estebrügge wurden wegen erpresserischer Entführung, Täuschung und schwerer Nötigung angeklagt. Alle Beteiligten, inkl. der Ankläger aus Neuenfelde, waren sich der Bedeutung des Prozesses bewusst und trafen umfangreiche Vorbereitungen. So hissten die Jorker unbemerkt ihre Gemeindefahne beim Brenner und versuchten damit den Gerichtsort zu annektieren. Darüber hinaus traf vom Jorker Bürgermeister noch während der Verhandlung eine SMS mit den Wünschen für einen guten Verlauf der Verhandlung ein.

Hochburg Neuenfelde

Am 28. Januar fand in Neugraben die diesjährige Kreis-Delegiertenversammlung statt. Vor den üblichen Regularien werden die Jahrgangsbesten im Sportschiessen ausgezeichnet. Die Neuenfelder Jungschützen waren sehr erfolgreich und „räumten" alle möglichen Auszeichnungen ab.

Jahreshauptversammlung in Uniform

Am Freitag den 18. Februar, Beginn 19:00 Uhr, findet die diesjährige Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Neuenfelde statt. Neben den alljährlichen Regularien wird das vorläufige Festprogramm von unserem 100-jährigen Jubiläum in 2012 vorgestellt. Besonders hervorheben möchte ich aber eine Neuerung. Der Versammlung soll erstmalig in Uniform stattfinden.

Gerichtsverhandlung im Schützenverein Neuenfelde

Es war ein schöner Abend beim Landeskönigsball im CCH. Die Neuenfelder Gesellschaft traf sich vorher um 16:30 Uhr beim Schützenkönig Heinrich, den Hilfsbereiten. Es wurde gut gegessen und getrunken, bis wir gut gelaunt nach Hamburg fuhren. Hier wurde ausgiebig gefeiert und getanzt. Wir hatten kaum Verluste, nur die Frau von einem Adjutanten musste mit einem Handbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. Nun konnte nur noch ein Adjutant auf unseren umtriebigen König aufpassen. Dies nutzten die Schützenkönige aus Jork, Ladekop und Estebrügge schamlos aus und entführten ihn zum ihrem nächtlichen Frühstück im Ladekoper Schützenheim. Unter Vorspiegelung falscher Tatsachen (angeblichen wissen die Neuenfelder Bescheid) wurde unser König in den Bus der Jorker Schützen gelockt, vermutlich mit sanfter Gewalt und unter Androhung zukünftig nur noch mit Wasser feiern zu müssen.

So winterlich wie das Jahr 2010 begonnen hat, so winterlich scheint es auch zu Ende zu gehen, richtig passend zur weihnachtlichen Stimmung.

Bei all seinen Aktivitäten kann der Schützenverein Neuenfelde auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Dazu gehört auch die Sanierung des unterer Aufenthaltsraumes, der richtig schick geworden ist. Dies ist auch deshalb gelungen, weil sich eine ansehnliche Anzahl unserer Mitglieder engagiert dafür eingesetzt und angepackt hat. So ist ein weiterer Schritt geschafft unser Schützenheim als einen ansprechenden Ort für alle Aktivitäten zu erhalten.

Damen gewinnen Abteilungsschiessen


Die Damenmannschaft (Carina Börs, Britta Rehder, Martina Wiechers, Nicole von Lindern und Angela Behr) gewinnt mit einem hauchdünnen Vorsprung vor der Mannschaft "Weisse Schürze" und den Jungschützen den Abteilungspokal. Mit 236 Ringen, aber mit dem besseren Teiler, hatten die Damen die "Nase vorn". Immerhin traten 17 Mannschaften zum internen Vergleichskampf der Abteilungen an. Auch wenn man nicht gewinnt, dabei sein ist alles. Gefeiert wurde ausgiebig, erst nach Mitternacht fanden die letzten Mitglieder den Weg nach Hause.

Siehe auch die Siegerliste.
(Helwig Schwartau)

Sven Becker und Hauke Behrendt schnuppern am Titel Landeskönig

Schon seit Jahren versucht der Schützenverein Neuenfelde, endlich eine Landeskönigin oder einen Landeskönig zu stellen. Nicht nur die Damen und Schützen, sondern auch die Jugend schießt ihre Besten aus. Am Sonntag, den 17. Oktober 2010, wurden Sven Becker und Hauke Behrendt zur Siegerehrung nach Maschen eingeladen.

Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,

 

folgende Termine stehen bis Ende des Jahres
noch auf unserem Terminplan :

 

Jungschützenball am 06. November 2010

Volkstrauertag am 14. November 2010

Königsball am 27. November 2010

Geflügelschießen am 12. Dezember 2010

Lotto-Termine für die Saison 2010/2011

Juschueball10

Die Erziehungsbeauftragung gibt es hier als pdf.

Umbüdeln im "Alten Land"

Zusammen mit Bundt´s Gartenrestaurant führt der Schützenverein Neuenfelde 5 Umbüdel-Abende durch.


Dieses auch als Lotto oder Bingo bekannte Spiel um Fleischpreise wird im Alten Land schon seit Generationen zur Unterhaltung an langen Winterabenden gespielt. Wir versprechen allen Teilnehmern einen unterhaltsamen Abend und die Chance auf einen leckeren Fleischpreis.

Umbuedeln2010

Der goldene Bommel

Schönes Wetter, reichlich zu Essen und zu Trinken und ein attraktives Rahmenprogramm. Der Flohmarkt 2010 wurde sehr gut besucht.

Rolf Prigge Vogelbestmann 2010/11

Das Sommerschießen am dritten Sonntag im August war ein voller Erfolg. Mehr als 60 Teilnehmer schossen auf den Vogel, nahmen am neuen Partnerschiessen teil oder wollten noch ihre Schnurbedingungen für 2010 erfüllen. Weitere Mitglieder interessierten sich mehr für Gespräche am Tresen oder bedienten sich beim Grillfleisch. Selten war ein Sommerschießen so gut besucht wie in diesem Jahr.

Beim Sommerschießen:

Das Partnerschießen

Zu gewinnen gibt es Preise im Werte von 150,- EUR.

Am Sonntag, den 29. August findet das diesjährige Sommerschießen statt.

Die Einladung dazu ist hier zu finden. Dort ist ebenfalls eine Spenderliste der Ehrenpreise enthalten. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal für die gespendeten Preise bedanken.

Die Ergebnisse des diesjährigen Schießens zum Schützenfest stehen endgültig fest und lassen sich hier (pdf) nachlesen

Update: Die Liste wurde nochmals aktualisiert.

Wir haben ein tolles Schützenfest gefeiert

Dies bestätigen nicht nur die Mitglieder unseres Vereins, sondern auch die Bürgerinnen und Bürger aus Neuenfelde. Am Kinderschützenfest, sowohl beim Umzug als auch bei den anschließenden Spielen, nahmen mehr als 350 Kinder teil. Der Verein möchte sich nochmals bei den Lehrerinnen der Schule Neuenfelde und den Leiterinnen der Kindergärten für die gute Zusammenarbeit bedanken. Es zeigt sich, dass wir nicht nur ein Schützen-, sondern auch ein Volksfest für jung und alt feiern.

Schützenkönig in diesem Jahr ist

Heinrich Quast

mit seinen Adjutanten Helwig Schwartau und Helmut Diercks

2010

 

Die weiteren Würdenträger und Sieger in diesem Jahr sind:

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

die Vorbereitungen für das Schützenfest 2010 laufen auf Hochtouren. Wir hoffen wieder auf gutes Wetter und ein tolles Fest.

Den Auftakt bildet unser gemeinsamer Kirchgang am Sonntag, den 6. Juni. Im Anschluss sitzen wir in gemütlicher Runde im Schützenheim zusammen und messen uns im Schnellfeuerschiessen. Es winken attraktive Preise.

"Sportschiessen der Jugend im SV Neuenfelde"

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

der Sponsorenclub für das Sportschießen im Schützenverein Neuenfelde "feiert" im Rahmen des Schützenfestes 2010 sein zweijähriges Bestehen. Mittlerweile fördern 30 Schützenschwestern und Schützenbrüder den Schiesssport der Jugendlichen in unserem Verein.

Fast 2.000 Euro standen im vergangenen Jahr für spezielle Anschaffungen zur Verfügung. Die Grundausstattung für den Schiesssport wird weiterhin vom Verein finanziert, über die Fördergelder für eine Spezialausrüstung möchten wir die Spitzenschützen längerfristig an den Verein binden.
Das Projekt zeigt große Erfolge. Erstmalig stellt der SV Neuenfelde im Jugendbereich beim Schießen mit dem Luft-und Kleinkalibergewehr die Jahresbesten in allen Altersklassen im Schützenkreis Harburg-Stadt. Zahlreiche Kreis- und Landesmeisterschaften natürlich inbegriffen.

 

Die ehemaligen Schützenkönige trafen sich am letzten Aprilwoche im Schützenheim, die Damen im Gasthaus Pien. Beide Veranstaltungen waren wieder ein voller Erfolg. Wir hatten viel Spaß, was die zahlreichen Bilder bestätigen. Es wurde aber nicht nur gefeiert, sondern auch geschossen. Jürgen Rehder war der Beste unter den Ex-Königen.
Mit einer Super-20 im Freihand-Schießen gewann Jürgen den begehrten Königsklunker. Gefeiert wurde lange, jedenfalls bis die Tresenbedienung vom Festausschuss müde wurde und ihre Gäste nach Hause schickte.
So wurde die Feier spontan zu den Damen ins Piens’s verlegt. Gemeinsam, was Königspaare auszeichnet, wurde spät in der Nacht der Weg nach Hause gesucht und hoffentlich gefunden.
(Helwig Schwartau)

 

{phocagallery view=category|categoryid=8|limitstart=0|limitcount=1|fontcolor=#B88A00|imageordering=1|detail=0|displayname=0|displaydetail=1|displaydownload=0|displaydescription=1|overlib=3}

Am 6. Mai fand die außerordentliche Jahreshauptversammlung vom Schützenverein Neuenfelde statt. Der anwesende „harte Kern“ des Vereins beschloss ohne Gegenstimme die neue Vereinssatzung, die aber erst in 2011 in Kraft treten wird. Nach Gesetz der Stadt Hamburg darf in einer Sportstätte, wie unserem Schützenheim nicht geraucht werden. Der Vorstand wird hier Überzeugungsarbeit leisten müssen.
Darüber hinaus wurde über das bevorstehende 100-jährige Vereinsjubiläum in 2012 diskutiert. Die Vorplanungen sind angelaufen…
(Helwig Schwartau)

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am Donnerstag, den 6. Mai (Beginn 19:30 Uhr) findet im Schützenheim eine außerordentliche Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Neuenfelde statt. Wir wollen eine neue Satzung beschließen, die insbesondere eine Umstrukturierung der Vorstandsarbeit und der Ausschüsse beinhaltet. Außerdem werden die Themen Rauchverbot im Schützenheim und unser 100-jähriges Jubiläum in 2012 behandelt. 

Wir bitten um rege Beteiligung
Mit Schützengruß der Vorstand

 

Einladung zur außerordentliche Jahreshauptversammlung (pdf)

Entwurf der neuen Satzung (pdf)

 

 

Unser Vizekönig 2010/11 heißt Stefan Dierks

Mit einer „Super-20“ stach Stefan Dierks im Schießen um die Würde Vizekönig 2010/11 die übrigen 24 Mitbewerber aus. Nur ganz knapp unterlagen Ralf Oben und Helwig Schwartau, ebenfalls mit Ring 20, dem neuen Vizekönig. Stefan ist kein Unbekannter und war schon in 2004/2005 Jungschützenbestmann und im Anschluss Adjutant/Junker. Die Freude über den Erfolg war groß. Noch vor der Proklamation wurden die Freundin Henrike und Schwiegervater in Späh Jörn Meyer angerufen, der dann auch noch im Schützenheim einen schönen Abend erlebte.

{phocagallery view=category|categoryid=7|limitstart=0|limitcount=1|fontcolor=#B88A00|imageordering=1|detail=0|displayname=0|displaydetail=1|displaydownload=0|displaydescription=1|overlib=3}

Am Freitag, den 23. April, beginnt die Kleinkaliber-Saison mit dem Schnurschießen. Dazu möchten wir euch herzlich einladen. Nähere Informationen findet ihr hier (pdf).

SV Neuenfelde

Kalender

<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Kommende Termine

Nationale Klimaschutzinitiative

bmub logo gefoerdert de

WEB NKI

Gefördert durch die Bundesrepublik Deutschland, Zuwendungsgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.